Wissen und Beruf

Wissenswertes aus der Arbeitswelt

Archive for Dezember, 2011

26
Dez

Das Burnoutsyndrom

Das Burnoutsyndrom oder auch Erschöpfungssyndrom ist eine Krankheit die mehr und mehr Wahrnehmung in der breiten Öffentlichkeit findet. Burnout wird als Ende eines Krankheitsverlauf bezeichnet, welcher mit falschen Erwartungen beginnt und über frustrierende Ereignisse zu negativen Ergebnissen und Apathie, bis hin zu Depressionen oder Aggressionen und eventuell zu Suchterscheinungen führt.

Read More

Für das Wort Franchising gibt es nicht einmal eine richtige Übersetzung in die deutsche Sprache, so sehr amerikanisch und typisch ist der Begriff. Der einzigartige Begriff wurde von einer bekannten amerikanischen Getränkemarke für eine Geschäftsidee genutzt. Da das Unternehmen sich weltweit etablieren wollte, hat es dafür das Franchisingkonzept entwickelt. Geschäftsleute und solche, die es werden wollten, konnten sich das Wissen, die Benutzung des Firmennamens und die Vermarktungsstrategien erkaufen. Auf diese Weise profitierten beide Seiten. Und so ähnlich funktioniert das Franchising  [ Read More ]

Read More
21
Dez

Was ist ein Pharmaunternehmer?

Pharmareferenten sind Außendienstmitarbeiter, die meist in einem bestimmten Pharmaunternehmen angestellt sind, ihre Tätigkeiten aber frei ausüben. Das Aufgabengebiet eines Pharamberaters ist sehr umfangreich. Die Pharmareferenten befinden sich zwar als Arbeitnehmer in einem festen Vertrag, sind aber dennoch in ihrer Entscheidung der Beratung relativ frei. Die Hauptaufgabe Die Hauptaufgabe des Pharmareferent eines Pharamaunternehmens ist es in jedem Fall verschiedene Produkte der Firma zu werben und in Arztpraxen über diese Produkte zu sprechen. Aufklärungen und gezielte Ansprachen sind von großer Bedeutung. Die  [ Read More ]

Read More

In der heutigen Zeit ist der Arbeitsmarkt für junge Arbeitnehmer sehr gut und die Tendenz für die Zukunft fällt ebenfalls sehr positiv aus. Denn es erreichen immer mehr Arbeitnehmer das Rentenalter und parallel dazu nimmt die Zahl der Jobsuchenden immer mehr ab. Das kommt daher, weil es zu wenig junge Leute in Deutschland gibt und das Wissen die Unternehmen. Es gibt mittlerweile unzählige Jobs die unbesetzt sind, weil keine Bewerber vorhanden sind. Die Unternehmen versuchen Arbeitskräfte aus den Ausland zu  [ Read More ]

Read More

In der heutigen immer schneller und hektischer werdenden Gesellschaft stellt das Arbeitsleben einen der größten Stressfaktoren für den Menschen dar. Auf Grund der gerade in Krisenzeiten immer höher werdenden Anforderungen an den Arbeitnehmer hat sich gerade das Burnout-Syndrom im Verlauf der letzten Jahre zu einer Volkskrankheit entwickelt. Falls auch Sie zu einer einem hohen Stress ausgesetzten Berufsgruppe und damit zu einer Risikogruppe gehören, sollten Sie sich und Ihren Körper schonen und Ihren Arbeitsplatz so angenehm wie möglich einrichten. Unter dem  [ Read More ]

Read More